Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (Fgr-N) ist Bestandteil des Technischen Zuges beim THW. Sie ist neben einer Grundausstattung, die weitgehend jener der Bergungsgruppe ähnelt, mit zusätzlichen Komponenten ausgerüstet.

Sie ist die Basis-Teileinheit für Notversorgung und Notinstandsetzung und seit dem 01.09.2019 im Rahmen der Neustrukturierung der Rahmenkonzeption des THW disloziert. 

Aufgaben der Fachgruppe im Einzelnen: 

  • Arbeiten am Wasser (Boot)
  • Beleuchtung von Punkteinsatzstellen und Flächen / Strecken
  • Stromversorgung bis 50 kVA
  • Pumparbeiten bis zu 5.000 l/min
  • Transport von Gefahrgütern
  • Transport von Gütern
  • Transport von Personen (Wasser / Land)
  • Notunterbringung von Einsatzkräften
  • Notversorgung
  • technische Hilfeleistungen
  • mobile Kraftstoffversorgung von taktischen Einheiten 
  • Unterstützung der Fachgruppen


Gruppenführerin

Yasemin Esma Gündogdu

Kontakt

Truppführer

Erik Vüst

Kontakt